Benutzer: Passwort:
 

Aktuelles aus unserem Unternehmen

Hier finden Sie wichtige Termine und Neuigkeiten über unser Unternehmen und unsere Produkte.

 

Biesterfeld Interowa Team kocht für die Gruft

29.11.2018

150 Mal im Jahr leisten ehrenamtliche Kochgruppen aktive, kulinarische Hilfe.


Eine Mitarbeiterin von Biesterfeld Interowa erzählte von der Möglichkeit, das Kochen in der Gruft, einer Caritas-Einrichtung für obdachlose Menschen, zu übernehmen. Der Vorschlag wurde intern diskutiert und sofort bereitwillig angenommen. Die Geschäftsleitung von Biesterfeld Interowa unterstützte das Projekt finanziell. Auch einige Mitarbeiter spendeten privat Geld für den Einkauf der Lebensmittel.


Uns geht es gut, wir möchten anderen etwas davon abgeben“, meinte Lukas Donati, der Geschäftsführer von Biesterfeld Interowa.


Rasch war ein Projektteam gefunden, das bei dieser Aktion mitmachen wollte. Nach kurzer Beratung wurde ein Menü zusammengestellt, das für Amateure geeignet schien – Rindsgulasch mit Brot und Semmeln und Kuchen. Die Mitarbeiter kümmerten sich um den Einkauf der Zutaten. 35 kg Fleisch und 20 kg Zwiebel, 2 kg Suppenwürze, ½ kg Salz, 2 ½ kg Paprika edelsüß, ½ kg Paprika scharf sind schon eine beachtliche Menge, die einiges an Organisationsaufwand verlangen.


Nach Büroschluss machte sich ein 7 köpfiges Team an die Arbeit. In der Küche herrschte Hochbetrieb. In den zwei kleinen Räumen, drängten sich die ehrenamtlichen Köchinnen und Köche von Biesterfeld Interowa um die Küchengeräte und Arbeitsflächen. Das Hantieren mit den großen Geräten ist gewöhnungsbedürftig, aber das Grüppchen fand rasch einen Rhythmus und schon nach kurzer Zeit verbreitete sich Gulaschduft in den Räumen.


Pünktlich um 19:00 Uhr begann die Essensausgabe. Rund 200 Klienten davon rund zwei Drittel Männer wurden betreut. „Einige der Obdachlosen kamen nach dem Essen nochmals zurück um sich zu bedanken, das hat mich sehr berührt“, sagte Gabriele Rimpler, eine der Teilnehmerinnen. „Für mich war es eine ganz besondere Erfahrung, die ich nur jedem weiterempfehlen kann.“


Sollten Sie Interesse daran haben, die Obdachlosen in der Gruft zu unterstützen dann melden Sie sich im Betreuungszentrum Gruft, Barnabitengasse 12a, 1060 Wien.
Alles was Sie brauchen, um in der Gruft mitkochen zu können, ist Lust am Kochen. Und natürlich die nötigen Zutaten. Die Kochgruppen entscheiden selbst, was auf den Tisch kommt. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit den Koordinatoren der Gruft.
 


Newsauswahl

 

Impressum | Datenschutz | © by Biesterfeld Interowa 2009